Alle Artikel Tagesecho

Das Interesse tschechischer Studenten an einem Auslandsstudium in Deutschland wächst beständig

30-07-2002 | Silja Schultheis

An der UNI in Bamberg Hinsichtlich der Zahl der tschechischen Studenten, die bei der Deutschen Botschaft Prag ein Visum beantragen, um eine zeitlang in Deutschland zu studieren, gab es in den vergangenen Jahren eine interessante Entwicklung zu verzeichnen.   mehr...

Kommunisten, Showstars und Diktatoren

30-07-2002 | Melanie Thun

Louis Armstrong Hamburg, Hollywood, London natürlich oder Tokio: Sie alle haben eins. Aber auch Prag kann da mithalten: Darin, ein Wachsfigurenmuseum zu haben. Seit März 1997 hat es jeden Tag geöffnet - selbst an Silvester, Neujahr oder auch am Heiligabend kann man sich genau 41 Wachsfiguren zu Gemüte führen. Melanie Thun hat es getan.   mehr...

Hrubý: Neben Slonková drohte auch einem Fernsehjournalisten der Tod

30-07-2002 | Martina Schneibergová

Sabina Slonkova (Foto: CTK) Die Reporterin der Tageszeitung Mladá fronta Dnes, Sabina Slonková, war offensichtlich nicht die einzige Journalistin, der im Zusammenhang mit den dubiosen Aktivitäten von Karel Srba der Tod drohte. Der Ex-Kanzleichef des Außenministeriums und Mitarbeiter des Ex-Außenministers Jan Kavan, Karel Srba, wird verdächtigt, die Ermordung der Journalistin in Auftrag gegeben zu haben. Neue Informationen zum Fall Srba erfuhr die Polizei am Montag vom ehemaligen Chef des Konferenzzentrums Stirín, Václav Hrubý. Martina Schneibergová berichtet:   mehr...

Schwertransporter ruinieren Tschechiens Straßen

30-07-2002 | Lothar Martin

Seit einigen Tagen knallt auch in Tschechien wieder die Sonne auf den Asphalt. Und damit wachsen die Probleme im Straßenverkehr für das mitteleuropäische Transitland. Welcherart diese Probleme sind, dazu mehr im nachfolgenden Beitrag von Lothar Martin.   mehr...

Glashütte "Rubin Glass" in Chribska (Kreibitz)

29-07-2002 | Marketa Maurova

Chribska im Jahre 1899 In der Gemeinde Chribska (Kreibitz) im nördlichsten Zipfel Böhmens soll sich angeblich die älteste, bis heute ununterbrochen tätige Glashütte Europas befinden. Die Glasindustrie stellte in der Vergangenheit unumstritten eine der wichtigsten Einnahmequellen in dieser Region dar und Glas wird dort bis heute hergestellt. Markéta Maurová hat eine der dortigen Hütten besucht.   mehr...

Spidla sieht keinen Grund für persönliche Konsequenzen Kavans aus dem Fall Srba

29-07-2002 | Silja Schultheis

Ex-Außenminister Jan Kavan mit Kofi Annan (Foto: CTK) Die Ermittlungen in der Affäre um den versuchten Auftragsmord an der Journalistin Sabina Slonkova gehen weiter. Der in dieser Angelegenheit ebenfalls unter Druck geratene Ex-Außenminister und künftige Leiter der UNO-Vollversammlung, Jan Kavan, ist inzwischen aus New York zurückgekehrt und hat sich am Wochenende mit Premier Vladimir Spidla getroffen, um über den Fall zu sprechen. Silja Schultheis berichtet.   mehr...

Technopartys sorgen in Tschechien für Lärmbelästigung und Verdruss

29-07-2002 | Lothar Martin

Teilnehmer der Technoparty Czechtek in Visnova in der Nähe von Liberec (Foto: CTK Über Musik lässt sich bekanntlich streiten. Allein schon deshalb, weil die Geschmäcker altersbedingt so verschieden sind wie sie verschiedener nicht sein können. Da finden sie zum Beispiel das musikalisch feinsinnige Violinkonzert für die zumeist reifere Hörerschaft auf der einen und die schrille, von übermäßig Dezibel dröhnende Technoparty für die agile und jüngere Klientel auf der anderen Seite. Letztere hat seit einigen Jahren gerade im Sommer in Tschechien Hochkonjunktur, was auch durch die beiden Veranstaltungen belegt wird, die dieser Tage im Böhmisch-Mährischen stattfanden bzw. noch im Gange sind.   mehr...

Sommerschule der Filmkunst zum 28. Mal

29-07-2002 | Jitka Mládková

Jiri Kralik - Direktor der Sommerfilmschule (Foto: CTK) Am Freitag vergangener Woche wurde im südmährischen Uherske Hradiste die sogenannte Sommerfilmschule eröffnet, die nach dem traditionellen Filmfestival Karlovy Vary /Karlsbad als zweitgrößte Filmkunstpräsentation im Lande gilt. Mehr erfahren Sie im folgenden Beitrag von Jitka Mladkova:   mehr...

Vertrag mit Vatikan unterzeichnet

26-07-2002 | Martina Schneibergová

Ender und Svoboda, Foto:CTK Als eines der letzten postkommunistischen Länder in Europa hat die Tschechische Republik am Donnerstag mit dem Vatikan einen Vertrag über die gesetzliche Verankerung der Katholischen Kirche geschlossen. Vertreter beider Seiten hatten jahrelang um Formulierungen in diesem grundlegenden Vertragswerk gerungen. Außenminister Cyril Svoboda stellte nach der Unterzeichnung des Vertrags fest:   mehr...

Völkerverständigung leicht gemacht

26-07-2002 | Melanie Thun

Kurz nach der deutsch-tschechischen Grenze verlassen sie einen: die deutschen Worte auf den Schildern, die deutschen Worte der Verkäuferin und das deutsch im Radio. Statt "Hallo" heißt es jetzt "Ahoj", statt Mann und Frau muss man sich vor dem Toilettenbesuch entscheiden, ob man zu den "muzi" oder "zeny" gehören will. Oder vielleicht hat sie sogar zavreno, geschlossen, die Toilette. Skoda! Schade! Doch sie wollen nicht nur erfolgreich die Toilette aufsuchen, sondern auch mit den Tschechen in Kontakt treten. Kein Problem - Rettung naht! Melanie Thun weiß wo und wie.

  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

August 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Juli 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Juni 2002

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch