Alle Artikel Tagesecho

Projekt "Herzschlag" will tschechisch-österreichische Kommunikation beleben

08-07-2002 | Jitka Mládková

Die durch Kontroversen um das Atomkraftwerk Temelin gefährdete Kommunikation zwischen Tschechien und Österreich zu beleben, ist auch das Hauptanliegen des Projekts "Herzschlag". Am vergangenen Sonntag gipfelte das Projekt mit einem tschechisch-österreichischen Festival in der Gemeinde Fratres nahe der Grenze. Es wurde von dem grenzüberschreitenden Impulszentrum Thayaland in Zusammenarbeit mit dessen Partner in der tschechischen Gemeinde Slavonice und der "szene bunte wähne" aus Horn veranstaltet.   mehr...

Jüngstes Kabinett steht fest

08-07-2002 | Olaf Barth

Vladimir Spidla (Foto: CTK) Der mit der Regierungsbildung beauftragte Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei (CSSD), Vladimír Spidla, hat am Sonntagabend Präsident Václav Havel über die beabsichtigte Zusammensetzung des künftigen Kabinetts informiert. Olaf Barth berichtet.   mehr...

Österreichisch-tschechisches Dialogforum

08-07-2002 | Dagmar Keberlova

Am Montag fand im Prager Hotel Jalta eine Pressekonferenz zur Gründung eines sog. Österreichisch-tschechischen Dialogforums statt, parallel dazu spielte sich eine ähnliche Veranstaltung in Wien im Hotel Concordia ab. Die Initiative sieht in der Erweiterung der Europäischen Union eine historische Chance zur Überwindung des getrennten Europa sowie des Gefühls des Hasses und der mangelnden Zusammenarbeit. Namhafte Persönlichkeiten waren bei der Pressekonferenz zugegen - unter anderem die Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi, der Unternehmer Karl Schwarzenberg, der Ex-Oberbürgermeister der Hauptstadt Prag Jan Kasl - und viele weitere, die diese Initiative mit ihrer Unterschrift unterstützen. Dagmar Keberlova hat im Hotel Jalta Barbara Coudenhove-Kalergi zum Thema befragt.   mehr...

Der tschechische Edison

08-07-2002 | Jitka Mládková

Frantisek Krizik Genau vor 155 Jahren wurde der geniale tschechische Erfinder, Elektrotechniker, Unternehmer und Begründer der tschechischen elektrotechnischen Industrie Frantisek Krizik geboren. Über seine Verdienste sagt Ihnen mehr Jitka Mladkova:   mehr...

Hana Marvanova tritt vom Parteivorsitz der Freiheitsunion / Demokratischen Union zurück

08-07-2002 | Silja Schultheis

Hana Marvanova Am Donnerstag verkündete Hana Marvanova ihren Rücktritt vom Parteivorsitz der Freiheitsunion/Demokratischen Union. Mit diesem Schritt beschäftigen sich nach zwei zeitungsfreien Feiertagen und einem Sonntag die Montagszeitungen in Tschechien in aller Ausführlichkeit. Silja Schultheis fasst zusammen.   mehr...

Durchbruch bei den Regierungsverhandlungen

04-07-2002 | Olaf Barth

Hana Marvanova, Stanislav Gross und Vladimir Spidla (Foto: CTK) "Wir konnten uns sowohl im Hinblick auf das Programm als auch auf das Procedere einigen und wir haben die Verhandlungen über die Struktur der Regierung aufgenommen", konnte am Mittwochabend der designierte sozialdemokratische Premierminister Vladimir Spidla verkünden. Mit dem "Koalition" genannten Bündnis aus Christdemokraten und Freiheitsunion/ Demokratische Union hat man auf dem fünften Spitzentreffen auch die letzten Streitpunkte im Wortlaut des Regierungsvertrags beseitigt. Was die Besetzung der Ministerposten angeht verlautete bereits, dass die CSSD etwa zehn und die "Koalition" etwa sechs Kabinettsplätze bekommen werde. Bei der für Montag geplanten nächsten Zusammenkunft wolle man sich bereits auf die Besetzung der Ministerposten verständigen. Mehr wollte Spidla aber nicht verraten. Olaf Barth beschäftigt sich nun mit den getroffenen Vereinbarungen:   mehr...

D´Artagnan und James Bond auf dem 37. Internationalen Filmfestival in Karlovy Vary

04-07-2002 | Marketa Maurova

Jiri Bartoska heisst Michael York in Karlsbad wilkommen (Foto: CTK) Ein Jahr ist verflossen und die westböhmische Kurstadt Karlovy Vary (Karlsbad) verwandelt sich wieder einmal für 10 Tage in eine Filmstadt. Am Donnerstag Abend beginnt dort nämlich das 37. Internationale Filmfestival, das beinahe 300 Streifen aus der ganzen Welt vorstellt.   mehr...

Beim Sächsisch-Böhmischen Musikfestival stellen sich junge Musiker vor

04-07-2002 | Martina Schneibergová

Hier ein Kulturtipp für das Wochenende: Auf ein vielfältiges Konzertangebot trifft man am kommenden Wochenende beim 10. Sächsisch-Böhmischen Musikfestival. Einige der Veranstaltungen finden im Rahmen des sogenannten jungen Festivals statt, das dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet. Nach den Beweggründen für die Organisation des "Jungen Festivals" fragte Martina Schneibergova den künstlerischen Direktor des Festivals, Ulrich Backofen:   mehr...

Große Koalition der Religionen

04-07-2002 | Dagmar Keberlova

Dalai Lama (Foto: CTK) Eine große Koalition der Religionen - so nannte der tschechische Präsident Vaclav Havel das Projekt, dessen erste Schritte am Mittwoch unternommen wurden. Vertreter von vier Weltreligionen kamen in Prag an einem Tisch zusammen, um über die Rolle und Verantwortung der Religionen in der heutigen Welt zu debattieren. Dagmar Keberlova war auf der Prager Burg dabei.   mehr...

Angehende Journalisten trafen sich in Waldmünchen zu einem Seminar

04-07-2002 | Martin Jezek

Tschechien und Deutschland haben eine gemeinsame politische Partei. Eine fiktive, versteht sich und sie ist noch dazu nur für junge Tschechen und Deutsche bestimmt. Die Partei mit dem Namen "Jugend ohne Grenzen" haben nämlich die Teilnehmer der Deutsch-Tschechischen Akademie im Oberpfälzer Waldmünchen ins Leben gerufen. Zumindest für diese Woche, in der sich mehr als 50 junge Leute aus Deutschland und Tschechien mit dem politischen Journalismus befassen. Mehr erfahren Sie aus dem folgenden Telefonat von Martin Jezek:   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Juni 2002

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mai 2002

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch