Alle Artikel Tagesecho

Neuerscheinung: Sudetendeutsches Erinnern und Vergessen

26-06-2002 | Silja Schultheis

"Sudetendeutsches Erinnern und Vergessen" - so der Titel eines jetzt im Prager Verlag Votobia erschienenen Bandes wissenschaftlicher Essays zur Geschichte und zum eigenen historischen Verständnis der Sudetendeutschen. Autoren des Buches, das sich als Diskussionsbeitrag zur sudetendeutschen Problematik versteht, sind die Historiker Eva und Hans-Henning Hahn. Was sie zum Verfassen des Buches veranlasste, hat Silja Schultheis im Gespräch mit Eva Hahn in Erfahrung gebracht.

  mehr...

Meda Mladkova stellt den ersten Teil ihrer Sammlung in den Prager Sova-Mühlen aus

26-06-2002 | Martina Schneibergová

Von der Ausstellung in Museum Kampa Im neuen Prager Ausstellungssaal "Museum Kampa", das sich im Gebäude der ehemaligen Sova-Mühlen befindet, wird der erste Teil der Sammlung von Jan und Meda Mladek ausgestellt. Nach einigen Ausstellungen der ausländischen Kunst werden jetzt die Prager die Möglichkeit haben, sich mit Werken von tschechischen Künstlern bekannt zu machen, die das Ehepaar Mladek seit den 60er bis in die 80er Jahre in der damaligen Tschechoslowakei einkaufte. Martina Schneibergová kam soeben von einer Pressekonferenz mit Meda Mladkova zurück:   mehr...

Direktwahl des Präsidenten

26-06-2002 | Jitka Mládková

Spidla und Havel, Foto:CTK Außer den genannten Gesprächsthemen der beteiligten Parteien bei der Suche nach einem gemeinsamen Regierungsprogramm ist bestimmt noch ein weiteres im Spiel - die Wahl des Präsidenten. Der Grund dafür liegt auf der Hand: die Amtszeit des jetzigen tschechischen Präsidenten geht in ca. 7 Monaten endgültig zu Ende. Vaclav Havel, der das Amt des tschechischen Staatsoberhauptes seit dem 1. Januar 1993 bekleidet, kann laut Verfassung nicht mehr gewählt werden. Und so wird im Januar 2003 ein neuer Mann gewählt.   mehr...

NHL-Startorhüter Dominik Hasek hat seine Eishockeykarriere beendet

26-06-2002 | Lothar Martin

Dominik Hasek mit Stanley Cup, Foto:CTK Zum Helden wird man nicht geboren, zum Helden wird man gemacht. In unserer heutigen Zeit werden zumeist Sportler zu solchen erkoren. Um aber diesen "Heldenstatus" zu erlangen, muss man jahrelang hart und entbehrungsreich dafür trainieren. Nur dann kann man zu den weltbesten seines Metiers aufsteigen. Wie Dominik Hasek, der tschechische Eishockeytorwart mit den magischen Händen. Seit Dienstag aber steht fest, dass er uns nicht mehr mit seinen Künsten verzaubern wird. Denn da verkündete Hasek in Detroit das Ende seiner aktiven Laufbahn. Welch Weltklassekeeper dem Sport damit verloren geht, dazu ein Beitrag von Lothar Martin.   mehr...

Erste Zugeständnisse in Koalitionsverhandlungen

26-06-2002 | Marketa Maurova

Svoboda, Marvanova, Spidla und Gross, Foto:CTK Auch am 11. Tag nach den tschechischen Abgeordnetenhauswahlen werden die Verhandlungen über die Bildung der künftigen Regierung fortgesetzt. Nachdem sich in den vergangenen Tagen die Spitzenrepräsentanten der beteiligten Parteien - der Sozialdemokraten und des liberalen Bündnisses Koalice - am Tagungstisch getroffen haben, sind nun die Expertenteams an der Reihe. Markéta Maurová berichtet.

  mehr...

Tschechische Musiker auf einem Jazz-Festival in der Schweiz

25-06-2002 | Schneller Alexander

Der tschechische Jazz ist in der Schweiz so gut wie unbekannt. Doch mindestens in der kleinen Stadt Olten kann es nun anders sein. Über das dortige Jazz-Festival berichtet aus der Schweiz unser freier Mitarbeiter Alexander Schneller.

  mehr...

Sozialdemokraten und Liberale optimistisch nach Koalitionsgesprächen

25-06-2002 | Lothar Martin

Die tschechischen Sozialdemokraten (CSSD) und das liberale Bündnis Koalice haben sich bei Verhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung nach eigenen Aussagen deutlich angenähert. Schon am kommenden Montag könne ein geplanter Koalitionsvertrag weitgehend unterschriftsreif sein, sagten Vertreter beider Seiten am Montagabend nach ihren Verhandlungen in Prag. Näheres dazu von Lothar Martin.

  mehr...

Preisträger von Concertino Praga stellten sich in Passau vor

25-06-2002 | Martina Schneibergová

Diese Musik erklang unter anderem beim Konzert der Preisträger von Concertino Praga, das am Samstagabend in Passau über die Bühne ging. Der vom Tschechischen Rundfunk veranstaltete Wettbewerb für junge Musiker, der bereits zum 36. Mal stattfand, wurde diesmal in der Kategorie Blasinstrumente ausgeschrieben. Im Herbst des vergangenen Jahres wurden die von zahlreichen Rundfunkanstalten eingesandten Aufnahmen von einer internationalen Jury in Prag bewertet. Die Preisträger wurden für diesen Monat nach Tschechien eingeladen, wo sie am Südböhmischen Festival Concertino Praga teilgenommen haben. Das Festival wurde am Montag mit einem Abschlusskonzert in Jindrichuv Hradec/Neuhaus beendet - das Konzert wurde im Rahmen des Euroradio-Systems live in mehreren Ländern Europas ausgestrahlt.

  mehr...

Minderheiten nicht nur in den Großstädten

25-06-2002 | Dagmar Keberlova

Rassismus ist in der tschechischen Gesellschaft, ähnlich wie in ganz Europa, eine latente Erscheinung. Obwohl es wegen der stärkeren Präsenz von Vertretern verschiedener Minderheiten eher ein Thema der Großstädte ist, wollen es auch die kleineren Städte nicht außer acht lassen. Die ostböhmische Stadt Policka, die eigentlich mit Rassismus so gut wie keine Probleme hat, veranstaltet in diesen Tagen erstmals ein multikulturelles Treffen. Warum, das verrät Ihnen jetzt Dagmar Keberlova.

  mehr...

Schwere Unwetter haben in Tschechien große Schäden angerichtet

24-06-2002 | Lothar Martin

Foto:CTK Pünktlich zum Sommeranfang haben schwere Unwetter am Freitag und am Samstag in weiten Teilen der Tschechischen Republik zu erheblichen Schäden geführt. Am Nachmittag und Abend des ersten Sommertages mussten in vielen Orten des Landes Feuerwehr und Rettungskräfte mehr als 700 Mal ausrücken, um Keller leer zu pumpen und Brände zu löschen, die von Blitzen verursacht worden waren. In Prag kam es durch einen Blitzeinschlag zu einem kurzfristigen Stromausfall. Von mehreren Stromausfällen betroffen war vor allem die Region Ostböhmen, in deren Folge u.a. der Eisenbahnverkehr auf einem Teilstück der Hauptstrecke zwischen Prag und Ceská Trebová vorübergehend zum Stillstand kam.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Juni 2002

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mai 2002

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch