Alle Artikel Tagesecho

Kreditinstitut Komercni banka vermutlich russischer Mafia aufgesessen

10-07-2000 | Lothar Martin

Das tschechische Bankwesen ist erschüttert. Nur eine Woche, nachdem sich Finanzminister Pavel Mertlik im Abgeordnetenhaus in Prag dazu erklärt hatte, warum die Regierung und die Tschechische Nationalbank die vormals drittgrößte hiesige Geschäftsbank, die IPB, unter Zwangsverwaltung gestellt und sie danach an die Tschechoslowakische Handelsbank (CSOB) verkauft haben, wurden neue Einzelheiten im Fall der hochverschuldeten und vor dem Zusammenschluss von CSOB und IPB größten tschechischen Bank, der Komercni banka, bekannt. hat die entsprechenden Informationen aus der Tagespresse für Sie zusammengefasst.   mehr...

Präsident Vaclav Havel sprach sich für ein Temelin-Referendum aus

10-07-2000 | Martina Schneibergová

Die Gegner des südböhmischen Atomkraftwerks Temelin haben nun einen renomierten Verbündeten. Präsident Vaclav Havel unterstützte am Sonntag ihre Meinung, dass über das weitere Schicksal des umstrittenen Kraftwerks in einem Referendum entschieden werden sollte. fasst zusammen:   mehr...

25.000 Gläubige nahmen an der Hl. Kyrill- und Methodios-Wallfahrt in Velehrad teil/Das Vermächtnis des Kirchenreformators Jan Hus wurde in Kirchen und

07-07-2000 | Neuveden

Wie wir Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, in den Nachrichten wiederholt informiert haben, sind der 5. und 6. Juli in der Tschechischen Republik Staatsfeiertage.   mehr...

Ausstellung "Pudr und Benzin" erinnert an Motorismus der 20-30er Jahre

07-07-2000 | Lothar Martin

Das barocke Lustschloss Troja im Prager Norden ist spätestens seit elf Jahren, als es nach umfangreicher Restaurierung der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht wurde, ein Ort, der zum Verweilen einlädt. Unter anderem deshalb, weil die Galerie der Hauptstadt Prag dort regelmäßige Ausstellungen durchführt. Von einer in ihrer Form völlig neuartigen und damit besonderen Ausstellung weiß zu berichten.   mehr...

Tagesecho

07-07-2000 | Armin Sandmann

Am Mittwoch dieser Woche erteilte die tschechische Aufsicht für Atomsicherheit, SUJB, dem Betreiber des Atomkraftwerkes im südböhmischen Temelin, der Energiegesellschaft CEZ, die Erlaubnis, in den ersten Block des AKWs angereicherte Brennelemente einzusetzen. Dies rief bei Umweltschutzorganisationen und weiteren Gegnern von Temelin Proteste aus, die bis zu einer Debatte im österreichischen Parlament führten. Wie man nun von Seiten des Kernkraftwerkbetreibers weiter verfahren wird und welche gesellschaftspolitischen Auswirkungen dies hat, dazu mehr von unserem freien Mitarbeiter :   mehr...

35. Internationaler Filmfestival Karlovy Vary

07-07-2000 | Dagmar Keberlova

Mit der feierlichen Eröffnung begann am Mittwoch Abend das 35. Internationale Filmfestival in Karlovy Vary / Karlsbad. Die diesjährige elftägige Filmschau lockte wieder einmal nicht nur Tausende Filmfans, sondern auch eine Reihe von Filmstars, die im Laufe der Festivals erwartet werden, in den westböhmischen Kurort. war für Radio Prag vor Ort, wie Sie anhand der Festivalhymne auch gleich hören werden:   mehr...

Jan Hus

06-07-2000 | Neuveden

Allen, die Prag einmal besucht haben, wird es aufgefallen sein: das grosse Denkmal auf dem Altstädter Ring. Aus einer Menschenmasse ragt eine Figur heraus: Jan Hus. Auch 585 Jahre nach seinem Ketzertod auf dem Scheiterhaufen in Konstanz ist der böhmische Prediger hierzulande alles andere als vergessen. Anlässlich seines Todestages, der in Tschechien Feiertag ist, hören Sie eine Sondersendung. Zunächst stellt ... Jan Hus in einem kurzen historischen Porträt vor. Danach folgt....   mehr...

Hl. Kyrill und Method - historische Daten

05-07-2000 | Neuveden

Der fünfte Juli ist, in der Tschechischen Republik, wie Sie bereits in den Nachrichten gehört haben, ein Staatsfeiertag. An diesem Tag wird nämlich der Slawenapostel und Schirmherren Europas, der Heiligen Kyrill und Methodius gedacht - oder genauer gesagt - deren Ankunft in Grossmähren. Den beiden - vor mehr als 1100 Jahren in Mähren wirkenden Heiligen - ist auch der erste Teil der folgenden Sendung gewidmet.   mehr...

Vitalis Verlag auf neuen Wegen

05-07-2000 | Danilo Höpfner

Ein Bericht von .   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

September 2000

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

August 2000

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Juli 2000

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch