Alle Artikel Sportreport

Eishockey: Pardubice ist einen Schritt näher am Titel als Brünn

18-04-2012 16:55 | Lothar Martin

Foto: ČTK Unter den tschechischen Eishockeyfans herrscht derzeit wieder Hochstimmung. Der Grund ist die heiße Phase des Meisterschaftskampfes, die Play-offs, in denen nur noch eine Frage aussteht: Wer wird Meister? Die Entscheidung in der Endspielserie zwischen Pardubice und Brno / Brünn, in der fünf Begegnungen gespielt sind, fällt entweder am Donnerstag oder spätestens am Samstag.  mehr...

Nikola Sudová beendet Weltcup-Saison als beste Europäerin

04-04-2012 16:34 | Lothar Martin

Nikola Sudová Im April ist der Winter in Mitteleuropa in der Regel vorüber, und auch die Wintersportler haben bis auf die Eishockeyspieler die Saison 2011/12 mittlerweile beendet. Aus tschechischer Sicht hat dabei ganz besonders eine Athletin überzeugt, deren Sportart ansonsten weniger im Fokus steht: die Skiakrobatin Nikola Sudová. In der abgelaufenen Saison belegte sie im Gesamt-Weltcup ihrer Spezialdisziplin, der Buckelpiste, den hervorragenden dritten Platz.   mehr...

Eishockey: Kometa Brünn sorgt für Sensation in den Play-offs

21-03-2012 17:08 | Lothar Martin

Foto: ČTK Seit knapp zwei Wochen brennt es wieder, das Eishockeyfieber, das jedes Jahr im März nahezu überall in Tschechien um sich greift. Der Grund liegt auf der Hand: In diesen Tagen und Wochen werden die Play-offs zur nationalen Meisterschaft ausgespielt, bei denen die zahlreichen Fans in Scharen in die Arenen strömen. Denn dort wird körperbetontes, leidenschaftliches und packendes Eishockey geboten, das viele von den Sitzen reißt. Das ist auch diesmal nicht anders. Und eine Sensation hat es auch schon gegeben.  mehr...

Kontrolleur Chlumský: Im Kampf gegen Doping muss mehr Prävention geleistet werden

07-03-2012 14:29 | Lothar Martin

David Bystroň Zwei Wochen vor der ersten Begegnung zwischen Viktoria Pilsen und dem FC Schalke 04 in der Europa League ist es bestätigt worden: David Bystroň, Verteidiger des amtierenden tschechischen Fußballmeisters, war in einem Champions-League-Spiel gedopt. Das ergab die Dopingkontrolle, die im vergangenen November nach der Partie seines Vereins beim weißrussischen Club Bate Borisov gemacht wurde. Wie sich später herausstellte, war es Pervitin, das der 31-Jährige zu sich genommen hatte. Eine Handlung, die für ihn und den Club Konsequenzen hatte.  mehr...

Rückrundenstart in Gambrinus Liga: Heißer Auftakt mit Toren, Fouls und Polizeieinsatz

22-02-2012 16:40 | Lothar Martin

Foto: ČTK Noch vor einer Woche schien es so, als wenn der Start in die Rückrunde der tschechischen Fußballmeisterschaft gefährdet sei. Zumindest in den Stadien, die über keine Rasenheizung verfügen. Am vergangenen Wochenende, an dem es seit langem mal wieder frostfrei war, konnten dann aber alle acht Begegnungen ohne weiteres ausgetragen werden. Umso heißer ging es dann auf manchen Plätzen und auf den Rängen zu.  mehr...

Skimarathon-Läufer Řezáč ist in der Form seines Lebens

08-02-2012 13:53 | Lothar Martin

Stanislav Řezáč (Foto: TONO agency) Im Sport gibt es immer wieder auch Akteure, die wenig im Rampenlicht stehen, aber dennoch Großartiges leisten. Sei es im sportlichen Wettstreit selbst oder aber hinter den Kulissen, wo aktive Sportler anderen Mitmenschen tatkräftig helfen, die vom Schicksal nicht so begünstigt sind. Zwei dieser Sportler, die sich durch Kampfgeist, Siegeswillen, Fleiß und Akribie beziehungsweise Mut, Hilfsbereitschaft und Sinn für das Gemeinwohl auszeichnen, stellt Ihnen Radio Prag heute vor.  mehr...

Zwei US-Cracks bei Sparta Prag: „Eishockey hat eine eigene Sprache“

25-01-2012 13:40 | Lena Drummer, Lothar Martin

Im modernen Profisport stehen Leistung und Finanzierbarkeit an erster Stelle. Deshalb ist es im Fußball schon seit Jahren üblich, dass die finanzstarken Renommierclubs aus West- und Südeuropa auch die Top-Spieler aus kleineren Ländern unter Vertrag nehmen, darunter auch aus Tschechien. Im Eishockey aber, in dem Tschechien seit Jahr und Tag zur Weltspitze zählt, geht es auch andersherum. Tschechische Vereine verpflichten immer häufiger gute Spieler aus Kanada und den USA, den traditionellen Eishockeyländern.   mehr...

Nové Město na Moravě empfängt weltbeste Biathleten in neuem Look

11-01-2012 | Lothar Martin

Foto: ČTK Das kleine Städtchen Nové Město na Moravě / Neustadtl in Mähren, das gerade einmal 10.000 Einwohner zählt, ist an und für sich ein ziemlich verträumter Ort am Südrand der Saarer Berge (Žďárské vrchy). Von Mittwoch bis Sonntag aber ist es das Mekka des Biathlonsports, denn an diesen fünf Tagen gibt sich die komplette Weltelite der Biathleten bei gleich mehreren Weltcup-Rennen im Ostteil der Böhmisch-Mährischen Höhe ein Stelldichein. Dieser Premiere folgt schon im kommenden Jahr die Biathlon-WM in Nové Město na Moravě.  mehr...

Tennisspielerin Petra Kvitová ist "Sportler des Jahres" in Tschechien

28-12-2011 12:20 | Lothar Martin

Petra Kvitová (Foto: Tschechisches Fernsehen) Wenn man dieser Tage die Sportseiten der tschechischen Tagespresse aufschlägt, dann gelten in den Rückblicken auf das Jahr 2011 wiederholt einer Person die großen Schlagzeilen: Petra Kvitová. Der Grund dafür liegt auf der Hand: In diesem Jahr ging der Stern der 21-jährigen Tennisspielerin aus dem mährischen Fulnek auf; sie wurde Wimbledon-Siegerin, gewann fünf weitere WTA-Turniere und kletterte in der Weltrangliste bis auf Platz zwei empor. Diese Erfolgsbilanz nebst ihrer persönlichen Ausstrahlung brachten ihr vor kurzem noch einen weiteren bedeutenden Titel ein: Sie wurde zum tschechischen Sportler des Jahres gewählt.   mehr...

Eishockeycoach Hadamczik: Bin noch etwas traurig, bei der WM nur Bronze gewonnen zu haben

14-12-2011 18:11 | Lothar Martin

Foto: Archiv Škoda Auto Am 21. Dezember werden in Tschechien ein weiteres Mal der beste Einzelsportler und die beste Mannschaft des Jahres gekürt. In diesem Jahr haben die Sportjournalisten in ihrer traditionellen Umfrage die Rekordzahl von 101 Sportlerinnen und Sportlern sowie 30 Teams berücksichtigt. Zum Trio der besten drei Mannschaften gehört einmal mehr die Eishockey-Nationalmannschaft, auch wenn das Geheimnis um die Endplatzierung erst in einer Woche gelüftet wird. Radio Prag gelang es aber schon jetzt, Nationalcoach Alois Hadamczik vors Mikrofon zu bekommen.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Mai 2012

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch