Alle Artikel Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Großzügig und sparsam zugleich - der Mäzen Josef Hlávka

15-03-2008 02:55 | Anne Lungova

Josef Hlávka (Foto: Martina Schneibergová) Zwei Wahrzeichen von Prag, die Karlsbrücke und die Statue des Heiligen Wenzel, sind dank eines Mannes in ihrer heutigen Form erhalten: Josef Hlávka ist sein Name und 100 Jahre sind seit seinem Tod am 11. März 1908 vergangen. Wenn Sie mit der tschechischen Geschichte vertraut sind und diesen Namen dennoch nicht in Verbindung mit diesen Sehenswürdigkeiten bringen können, so hat dies einen Grund: Josef Hlávka, selbst hochrangiger Architekt, Baumeister und Politiker, hat viel Geld in die beiden Denkmäler gesteckt – doch ohne dies an die große Glocke zu hängen.   mehr...

Vladimír Remek – vor 30 Jahren der erste Europäer im All

08-03-2008 02:55 | Till Janzer

Vladimír Remek (Foto: ČTK) Sojus 28 hieß die Mission und Vladimír Remek war der Mann. Er war kein Russe und auch kein Amerikaner, sondern Tschechoslowake – kam also nicht aus einem der beiden Länder, die die Raketen besaßen. Doch ab 1978 nahmen die Sowjets auch Raumfahrer aus ihren Bruderstaaten mit. Aus Anlass des Jubiläums schlagen wir heute das interplanetare Kapitel der tschechoslowakischen Geschichte auf.  mehr...

Achtung Acht! Tschechien und die Achter-Jahre (3)

01-03-2008 02:55 | Bára Procházková

Die Acht mag für viele eine normale Ziffer sein, für einige wenige sogar eine persönliche Glückszahl. Für das tschechische Volk ist die Acht jedoch eine Schicksalszahl. In den Geschichtskapiteln vom Januar haben wir für sie bereits die wichtigen Achter-Jahre in der tschechischen Geschichte aufgezählt. In den folgenden Minuten hören sie, wie die Acht in der tschechischen Gesellschaft wahrgenommen wird. Es begleitet sie Bára Procházková:   mehr...

Wie die Kommunisten an die Macht kamen – der Februar 1948

23-02-2008 | Till Janzer

Februar 1948 Vor 60 Jahren, am 25. Februar 1948, begann die kommunistische Alleinherrschaft in der Tschechoslowakei. Es war ein kurzer Marsch zur Machtübernahme, wie es der Historiker Karel Kaplan in seinem Buch dargestellt hat. Bis heute ist zudem erstaunlich, auf wie wenig Widerstand die Kommunisten in der Tschechoslowakei dabei stießen.  mehr...

Soundcheck: Die tschechischen Präsidenten in Originalaufnahmen

16-02-2008 | Thomas Kirschner

Tomas Garrigue Masaryk Beherrschendes Thema in diesen Tagen sind die Präsidentschaftswahlen in Tschechien. Für uns der Anlass für einen Streifzug durch das Tonarchiv des Tschechischen Rundfunks. Hören Sie in einer Sonderausgabe der „Kapitel aus der Tschechischen Geschichte“ Originalaufnahmen aller zehn Staatsoberhäupter aus nunmehr 90 Jahren tschechischer und tschechoslowakischer Geschichte.   mehr...

Die vergessene Stadt: das unterirdische Brünn (I)

02-02-2008 | Thomas Kirschner

Die Kapitel aus der tschechischen Geschichte beginnen diesmal an ungewöhnlicher Stelle - in der deutschen Literatur nämlich, genauer gesagt in Botho Strauß´ Erzählung „Die Widmung“. Aus der schmerzhaften Geschichte einer Trennung ragt ein Absatz unverbunden wie ein Splitter hervor – und dieser Splitter führt tief in und unter die Geschichte der mährischen Metropole Brünn. Thomas Kirschner hat sich auf eine Entdeckungsreise gemacht:   mehr...

Auf den Spuren Albert Schweitzers in der Tschechoslowakei

26-01-2008 | Anne Lungova

Albert Schweitzer, Arzt, Professor, Theologe, Musikkenner, Orgelinterpret und Inhaber des Friedensnobelpreises ist weltweit bekannt für seine Aufbauarbeit der Krankenstation Lambarene im afrikanischen Gabun. Er veranstaltete Orgelkonzerte in ganz Europa, um Gelder für sein Afrika-Projekt zu sammeln. Der gebürtige Elsässer bereiste zweimal in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Prag. Dies war der Beginn einer lebendigen Partnerschaft, die auch nach seinem Tod fortwirkte und Schweitzer zu einer angesehenen und bekannten Persönlichkeit in der damaligen Tschechoslowakei machte. Im heutigen Geschichtskapitel hören Sie Originalaufnahmen von Albert Schweitzers Prager Bach-Orgelkonzerten und Auszüge aus dem Archiv des Tschechischen Rundfunks über Albert Schweitzer.   mehr...

Jiří Kosta zu 1968: „Dubček hatte den Menschen im Sinn“

19-01-2008 | Till Janzer

Alexandr Dubček Das Jahr der großen historischen Achten hat begonnen. Gleich das erste Jubiläum fällt auf Anfang Januar. Vor 40 Jahren tagte nämlich das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei. Das Ergebnis: der Sturz eines der letzten stalinistischen Führer im damaligen Ostblock, der Sturz von Parteichef Antonín Novotný. An seine Stelle trat der Reformer Alexander Dubček. Was danach über das Land wehte, waren die lauen Lüfte des Prager Frühlings.   mehr...

Achtung Acht! Tschechien und die Achter-Jahre (2)

12-01-2008 | Thomas Kirschner

Bei Radio Prag heißt es heute erneut „Achtung Acht!“ Seit zwei Wochen zeigt der Kalender wieder eine Acht am Ende der Jahreszahl. Für Tschechien ist das keine Ziffer wie jede andere. In dem nun folgenden Geschichtskapitel laden wir Sie daher ein zum zweiten Teil unseres Streifzuges durch die schicksalsträchtigen Achter-Jahre in der tschechischen Geschichte.   mehr...

Achtung Acht! Tschechien und die Achter-Jahre (1)

05-01-2008 | Thomas Kirschner

Prag 1968 In den Kapiteln aus der Tschechischen Geschichte nehmen wir heute den Jahreswechsel zum Anlass, den Blick ausnahmsweise einmal nicht zurück zu richten, sondern voraus zu schauen auf die kommenden zwölf Monate. Natürlich nicht auf die Ereignisse, die das Jahr bringen wird, sondern auf die Jahrestage, die anstehen. Und hier gibt es gleich eine ganze Reihe bedeutender Jubiläen und Gedenktage zu begehen. Denn die Achter-Jahre waren in Tschechien stets besonders geschichts- und schicksalsträchtig. Begeleiten Sie uns auf dem ersten Teil eines Streifzuges auf den Spuren der Acht.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2008

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

März 2008

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Februar 2008

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch