Zollverwaltung erreicht höchsten Verbrauchssteuer-Ertrag seit 1993

Die Zollverwaltung hat im vergangenen Jahr 148 Milliarden Kronen (5,48 Milliarden Euro) an Verbrauchssteuer eingetrieben. Das ist um neun Milliarden Kronen mehr als im Vorjahr. Dies ist gleichzeitig der höchste Verbrauchssteuer-Ertrag seit der Gründung der selbständigen Tschechischen Republik 1993, führte die Steuerverwaltung in einem Pressebericht am Mittwoch an.