Verteidigungsministerin Šlechtová gerät in Kritik

Verteidigungsministerin Karla Šlechtová (parteilos) ist in Kritik geraten. Premier Andrej Babiš (Ano-Partei) warf ihr vor, noch als Ministerin für Regionalentwicklung in der Vorgängerregierung mehrfach den VIP-Service des Prager Flughafens genutzt zu haben. Babiš bezeichnete dies als Geldverschwendung.

Šlechtová sprach von einer Kampagne gegen ihre Person. In einem offenen Brief forderte sie Premier Babiš auf, die Reisekosten aller Minister der vergangenen Regierung überprüfen zu lassen.