US-Open: Kvitová unterliegt Venus Williams nach großem Fight

Die tschechische Tennisspielerin Petra Kvitová konnte ihre Siegesserie bei den US-Open nicht fortsetzen. Im Viertelfinale unterlag sie der US-Amerikanerin Venus Williams nach großem Fight in drei Sätzen mit 3:6, 6:3 und 6:7. Das Match dauerte 2:40 Minuten.

Die 27-Jährige schaffte es somit nicht, bei den US Open erstmals unter die besten Vier zu kommen. Der Auftritt in New York war dennoch ihr bestes Ergebnis bei einem Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr. Ein Jahr, in dem sie hätte auch pausieren können. Vergangenes Jahr im Dezember hatte ein Einbrecher ihre Schlaghand schwer verletzt.