Tschechische Fußballrowdys randalieren auf Tankstelle in Tirol

Eine Gruppe von 14 Fußballrowdys aus Tschechien hat am Samstagabend auf einer Autobahn-Tankstelle östlich von Innsbruck randaliert. Laut der Presseagentur APA musste die Verkäuferin vor den aggressiven Männern flüchten und rief die Polizei. Diese nahm einen 24-jährigen Mann aus der Gruppe vorläufig fest. Zudem stellten die Beamten Alkohol und Süßigkeiten sicher, die zwei der Rowdys aus der Tankstelle gestohlen hatten.