Tschechische Beamte sollen Handbuch gegen sexuelle Belästigung bekommen

Ein neues Handbuch soll tschechischen Beamten das richtige Vorgehen bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz erklären. Das teilte der Gleichstellungsbeauftragte der Regierung am Donnerstag mit. Der Text soll Ämtern und Ministerien in spätestens einem Jahr zur Verfügung stehen.

Eine aktuelle nicht-repräsentative Studie deutet darauf hin, dass sexuelle Belästigung in tschechischen Amtsstuben ein Problem ist. 90 Prozent der Fälle würden Frauen betreffen, meist komme es aber nicht zur Anzeige, heißt es aus dem Büro des Gleichstellungsbeauftragten.