Tschechien bietet Griechenland Asyl-Experten und Polizisten an

Tschechien hat Griechenland Hilfe bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise angeboten. Nach Griechenland könnten Asyl-Experten und 30 Polizisten entsandt werden, teilte Premier Bohuslav Sobotka (Sozialdemokraten) am Dienstag im Abgeordnetenhaus mit. Tschechien bot auch humanitäre Hilfe an. Tschechische Behörden warten nun auf die Reaktion aus Athen.