Tschechen in der Visegrád-Gruppe größte EU-Skeptiker

Der Zuspruch zur EU ist Tschechien im Vergleich zu anderen Staaten der Visegrád-Gruppe am geringsten. Dies hat eine Umfrage von vier Meinungsforschungsinstituten aus Tschechien, Polen, Ungarn und der Slowakei ergeben. Demnach stimmen nur 56 Prozent der Tschechen der Mitgliedschaft ihres Landes in der EU voll oder eher zu. In Polen sind es ganze 88 Prozent.

Einem möglichen Czexit stehen die Tschechen eher kritisch gegenüber. Einen Austritt aus der Gemeinschaft wünschen sich den Demoskopen zufolge nur 23 Prozent.