„The Sun“: Labour-Chef Corbyn soll sich mit StB-Agenten getroffen haben

Der Chef der britischen Labour-Partei, Jeremy Corbyn, soll sich in den 1980er Jahren mit einem Agenten des kommunistischen tschechoslowakischen Geheimdienstes StB getroffen haben. Darüber berichtete das Londoner Boulevard-Blatt „The Sun“ am Donnerstag.

Über seinen Sprecher ließ Corbyn mitteilen, dass er zu jener Zeit tatsächlich mit einem Diplomaten aus Prag gesprochen habe. Dass dieser ein Agent der StB war, sei ihm aber nicht bekannt gewesen, heißt es. Corbyn führt die oppositionelle Labour-Partei seit 2015.