Tennis: Wimbledon-Aus für Plíšková

Für Karolína Plíšková ist im Achtelfinale Schluss in Wimbledon. Die Weltranglisten-Achte verlor am Mittwoch gegen die Niederländerin Kiki Bertens mit 3:6 und 6:7. Für die 26-jährige war die Achtelfinalteilnahme jedoch der bisher größte Erfolg auf dem Londoner Rasen.

Insgesamt war das diesjährige Turnier enttäuschend für die tschechischen Tennis-Damen. So musste sich die Weltranglisten-Siebte und damit bestplazierte Tschechin Petra Kvitová bereits nach der ersten Runde verabschieden.