Tennis: Tschechisches Duo gewinnt Damen-Doppel-Titel bei French Open

Barbora Krejčíková und Kateřina Siniaková haben bei den French Open der Tennisprofis den Titel im Damen-Doppel geholt. Im Finale am Sonntag setzten sich beide mit 6:3, 6:3 gegen die Japanerinnen Ero Hozumi und Makoto Ninomiya durch.

Für Krejčíková und Siniaková ist es der bisher größte Erfolg. Vor ihnen haben bisher nur zwei weitere tschechische Doppelpaare in Paris gewonnen: Jana Novotná und Helena Suková im Jahr 1990 sowie Andrea Sestini Hlaváčková und Lucie Hradecká vor sieben Jahren.