Tennis: Tschechinnen führen bei Fed Cup

Zunächst hat Petra Kvitová die Tschechinnen in der ersten Runde des Fed Cup gegen die Schweiz in Führung gebracht. Die 27-jährige setzte sich am Samstag in der ausverkauften Prager O2-Arena mit 6:2, 1:6 und 6:3 gegen Viktorija Golubic durch.

Auch das zweiten Match brachte einen Punkt für die tschechischen Tennis-Damen. Barbora Strýcová besiegte Belinda Bencic mit 6:2 und 6:4. Top-Star Karolína Plíšková fällt krankheitsbedingt aus.