Tennis: Tschechen müssen in Davis-Cup-Playoff nach Ungarn

Die tschechischen Tennisspieler müssen im Kampf um die Rückkehr in die Weltgruppe des Davis Cup nach Ungarn. Dies hat das Los in London entschieden. Das Playoff wird vom 14. bis 16. September ausgetragen.

Im vergangenen Jahr war Tschechien aus der Weltgruppe abgestiegen. Dies geschah erst zum zweiten Mal in der Geschichte des Davis Cups. Nach dem ersten Mal im Jahr 2005 gelang dem tschechischen Team der direkte Wiederaufstieg.