Tennis: Tscheche Štěpánek wird Co-Trainer von Superstar Djoković

Der ehemalige tschechische Tennisspieler Radek Štěpánek verstärkt das Trainerteam des serbischen Superstars Novak Djoković. Štěpánek erhielt das Angebot, den mit ihm freundschaftlich verbundenen Djoković mit zu coachen, nur wenige Tage später, als der 38-Jährige seine eigene Karriere für beendet erklärt hatte. Er habe nicht mit einer solchen Chance gerechnet und betrachte seine zukünftige Aufgabe als neue Herausforderung, sagte Štěpánek.

Bei der Betreuung des vormaligen Weltranglisten-Ersten unterstützt Štěpánek den früheren US-Tennisstar Andre Agassi, der Djoković vor allem zu den großen Turnieren begleiten wird. Der Serbe hatte diese Saison wegen starker Ellbogenschmerzen bereits frühzeitig beenden müssen. Dadurch ist der 30-Jährige bis auf Platz 12 der Weltrangliste zurückgefallen. Mit der Unterstützung von Agassi und Štěpánek aber will sich Djoković wieder nach oben arbeiten.