Tennis: Strýcová besiegt in Peking Muguruza

Die tschechische Tennisspielerin Barbora Strýcová hat in der ersten Runde des WTA-Turniers in Peking die Weltranglistenerste Garbiñe Muguruza besiegt. Die Spanierin gab beim Rückstand von 1:6 und 0:2 wegen Unwohlseins auf.

Strýcová trifft in der zweiten Runde auf Julia Görges aus Deutschland.