Tennis: Siniaková verliert Finale gegen Halep in Shenzhen

Kateřina Siniakova aus Tschechien hat im Finale beim Damen-Turnier im chinesischen Shenzhen gegen Simona Halep verloren. Am Samstag unterlag die 21-Jährige der Tennis-Weltranglisten-Ersten aus Rumänien mit 1:6, 6:2, 0:6. Siniaková verpasste somit die Chance, den Titel vom Vorjahr zu verteidigen.

Die beiden Kontrahentinnen treffen noch im Finalle des Damen-Doppels aufeinander. Siniaková spielt darin zusammen mit Barbora Krejčíková gegen das rumänische Duo Simona Halep und Irina-Camelia Begu.