Tennis: Hlaváčková und Hradecká im Finale der Australian Open

Das tschechische Damen-Doppel Andrea Hlaváčková und Lucie Hradecká steht im Finale der Australian Open. In Melbourne besiegte das Duo am Mittwoch die Chinesinnen Xu Yi Fan und Zheng Saisai mit 3:6, 6:3 und 6:1. Im Finale treffen die Tschechinnen nun auf die topgesetzten Martina Hingis (Schweiz) und Sania Mirza (Indien), die das tschechisch-deutsche Duo Karolína Plíšková und Julia Görges mit 6:1 und 6:0 besiegten. Für Hlaváčková und Lucie Hradecká ist es das fünfte gemeinsame Finale bei einem Grand-Slam-Turnier. Durchsetzen konnten sie sich 2011 bei den French Open und bei den US Open 2013. 2012 verloren sie das Endspiel in Wimbledon und bei den US Open.