Tennis: Hlaváčková / Hradecká verlieren Doppel-Finale bei Australian Open

Bei den Australian Open haben Andrea Hlaváčková und Lucie Hradecká das Finale im Damen-Doppel verloren. Das tschechische Duo unterlag am Freitag in Melbourne den topgesetzten Martina Hingis aus der Schweiz und Sania Mirza aus Indien mit 6:7 und 3:6. Im ersten Satz hatten Hlaváčková und Hradecká die Chance auf einen Erfolg. Aber selbst vier Breaks reichten nicht, da die Tschechinnen jeweils auch den eigenen Aufschlag verloren. Der zweite Satz verlief dann deutlicher für die Weltranglisten-Ersten Hingis und Mirza.