Studie: Tschechen werfen jährlich Tausende Tonnen Fleisch weg

Im Schnitt werfen die Tschechen jährlich rund 10.000 Tonnen Fleisch in die Mülltonne. Dies geht aus einer Studie des Meinungsforschungsinstituts CVVM hervor, die am Sonntag veröffentlicht wurde. Das entspricht in etwa einem Kilogramm pro Kopf und Jahr.

Vor allem Tierschutzverbände kritisieren die Überproduktion in der Fleischindustrie. Die Verbraucher könnten bereits beim Einkauf mehr darauf achten, wie viel Fleisch sie benötigen, heißt es von Seiten der Aktivisten.