Stropnický: Tschechien „klarer Teil“ der EU

Tschechien sei ohne Frage ein klarer Teil der EU. So erklärte der Ano-Politiker und designierte Außenminister Martin Stropnický die Position seiner Partei gegenüber der EU. Alles andere würde die Entwicklung des Landes seit der Wende von 1989 in Frage stellen, so der Ex-Diplomat und Schauspieler. Zudem bestätigte Stropnický, dass diese Position auch im kommenden Regierungsprogramm seiner Partei stehen werde.

Erst vergangene Woche bekannte sich auch Ano-Parteichef und designierter Premier Andrej Babis klar zur EU. In einem Interview für den US-Sender CNN forderte er jedoch auch Reformen im Bündnis.