Softball: Tschechien gewinnt vierten EM-Titel in Folge

Die tschechischen Softballer sind zum vierten Male in Serie Europameister geworden. Im Finale der Heim-EM in Havličkův Brod / Deutschbrod bezwangen die Schützlinge von Trainer Tomáš Kusý am Samstag die Niederlande mit 10:3. Es ist bereits der zehnte EM-Titel für die Tschechen.

Die tschechischen Männer haben sich zudem die Teilnahme für die nächste WM gesichert, die 2019 in Prag stattfindet. Softball ist eine Variante von Baseball, eine der beliebtesten Breitensportarten in den USA.