Snowboard: Ledecká gewinnt Weltcup-Riesenslalom in Rogla

Die tschechische Snowboarderin Ester Ledecká hat auch den vierten Weltcup-Riesenslalom gewonnen. Einen Monat vor den olympischen Winterspielen siegte die 22-jährige Tschechin am Samstag in Rogla in Slowenien, im Finale bezwang sie die 44-jährige Österreicherin Claudia Riegler. In der Weltcup-Gesamtwertung führt Ledecká mit 4290 Punkten vor der Russin Jekaterina Tugedeschewa (2680 Punkte).

Für Ledecká war es am Samstag der 13. Sieg in ihrer Sportkarriere. In Rogla gewann sie bereits 2014, 2016 und 2017.