Slavonice trägt den Titel “Historische Stadt des Jahres“

Die Renaissance-Stadt Slavonice / Zlabings ist „Historische Stadt des Jahres“. Der Titel für die vorbildliche Denkmalpflege wurde am Dienstag auf der Prager Burg verliehen. Die Stadt an der tschechisch-österreichischen Grenze ist vor allem dank ihren einzigartigen Bürgerhäusern mit Fassaden-Sgraffiti bekannt. Der Bürgermeister Hynek Blažek erhielt eine Million Kronen (39.000 Euro) für die weitere Denkmalpflege.

Die „Historische Stadt des Jahres“ wird jedes Jahr anlässlich des Internationalen Denkmaltags gekürt. Den Wettbewerb veranstalten der Verband historischer Siedlungen Böhmens, Mährens und Schlesiens und das Ministerium für die Regionalentwicklung. Insgesamt 33 Städte waren in diesem Jahr im Rennen.