Ski alpin: Ledecká nimmt am Saisonfinale in Aare teil

Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká nimmt Mitte März am Saisonfinale der alpinen Skifahrer im schwedischen Aare teil. Sie werde dabei sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G antreten, berichtete das Nachrichtenportal idnes.cz am Sonntag.

Für den Abfahrtslauf hat sich die Tschechin als 25. des Weltcups qualifiziert. In den drei Abfahrten, zu denen Ledecká gestartet war, sammelte sie 70 Punkte und liegt damit knapp vor der Italienerin Verena Stuffer (67 Punkte). Im Super-G erhält die 22-Jährige eine Wild Card aufgrund ihres Olympiasiegs. Im Weltcup liegt Ester Ledecká in dieser Disziplin nur auf Rang 43. Ob die erfolgreiche Olympionikin auch beim Snowboard-Saisonfinale in Winterberg zu sehen sein wird, war jedoch am Sonntag noch nicht klar.