Signal-Festival eröffnet

Das viertägige Signal-Festival hat am Donnerstagabend in Prag begonnen. Videokünstler aus der ganzen Welt erleuchten die Straßen der tschechischen Hauptstadt. Die Veranstalter haben zwei Festival-Trassen vorbereitet: eine im historischen Stadtzentrum und eine andere im Stadtteil Vinohrady.

Das Festivalprogramm beginnt jeden Tag um 19 Uhr und dauert bis zur Mitternacht. Ihre Lichtinstallationen präsentieren in Prag 22 Künstler und Künstlergruppen, unter anderem aus Australien, Frankreich, Japan und Kanada.