Sicherheitsbericht: Massive Nachfrage aus Deutschland und Österreich nach Droge Crystal

Der illegale Handel mit dem Rauschgift Crystal wird in Tschechien durch die Nachfrage aus Deutschland und Österreich befeuert. Dies steht im Sicherheitsbericht des tschechischen Innenministeriums für 2015, auf den sich die Presseagentur ČTK in einer Nachricht über die Drogenkriminalität beruft. Demnach stieg hierzulande die Produktion von Crystal im vergangenen Jahr an. „Die massive Nachfrage der Abnehmer aus Deutschland wird immer stärker, und ähnlich entwickelt sich auch die Lage in Österreich“, heißt es in dem Bericht. Die ausländischen Abnehmer seien bereit, vergleichsweise hohe Preise für das Metamphetamin zu zahlen.