Russland-Besuch: Präsident Zeman will Putin, Medwedew und Gorbatschow treffen

Der Terminkalender für den Russlandbesuch des tschechischen Staatspräsidenten Miloš Zeman steht. So kommt es auch zu einem Treffen mit Premier Dmitri Medwedew und Ex-Präsident Michail Gorbatschow. Zuvor hatte Zemans Kanzlei bereits bekanntgegeben, dass zum Auftakt ein Gespräch mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin auf dem Programm steht.

Zeman fliegt am kommenden Montag nach Sotschi. Am darauffolgenden Tag steht in der Olympiastadt die Unterredung mit Putin an. Am Mittwoch wird der tschechische Präsident eine bilaterale Unternehmerkonferenz in Moskau eröffnen sowie Gorbatschow und Medwedew treffen. Danach fliegt Zeman nach Jekaterinburg, wo unter anderem eine Kranzniederlegung und ein Unternehmensbesuch vorgesehen sind.