Regierung unterstützt Gesetz zur Beschleunigung des Straßenbaus

Das Abgeordnetenhaus kann über die Beschleunigung des Straßenbaus in Tschechien verhandeln. Die Regierung hat am Mittwoch einen entsprechenden Gesetzesentwurf unterstützt, der vom Abgeordnetenhaus vorgelegt und von Vertretern aller darin vertretenen Parteien unterzeichnet wurde.

Das Gesetz soll 17 Autobahnen und zwei Landstraßen sowie Eisenbahnknoten 15 Eisenbahnstrecken und vier geplante Hochgeschwindigkeitsbahnstrecken betreffen. Die wichtigsten Neuheiten darin sind die gesetzliche Verankerung der Vorläufigen Besitzeinweisung und der Zurverfügungstellung von Flächen für die Bauvorbereitungsarbeiten.