Regierung bestätigt Aleš Opata als Generalstabschef

Aleš Opata wird zum neuen Generalstabschef der tschechischen Armee ernannt. Die Regierung hat am Donnerstag den Vorschlag der geschäftsführenden Verteidigungsministerin Karla Šlechtová gebilligt.

Der 53-jährige Generalleutnant war bisher stellvertretender Generalstabschef. Ins Amt soll er am 1. Mai eingeführt werden Opata löst Josef Bečvář in der Funktion ab, dessen Amtszeit im Sommer letzten Jahres zu Ende ging.