Proteste gegen Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit geplant

Gegner von Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit haben für den Samstag zu einer Kundgebung im Prager Stadtteil Chodov aufgerufen. Anlass ist ein Treffen des tschechischen SPD-Parteichefs Tomio Okamura mit unter anderem Marine Le Pen aus Frankreich und Geert Wilders aus den Niederlanden. Dies berichtete das Nachrichtenportal Lidovky.cz.

Man wolle zeigen, dass in Tschechien die Ansichten von rechtsextremen Populisten keine Mehrheit hätten, sagte der Grünen-Politiker Jan Cemper für die Veranstalter des Protests.