Premier Sobotka: Sicherheitssystem Tschechiens insgesamt gut

Das Sicherheitssystem Tschechiens ist insgesamt gut justiert. Dies ist das Ergebnis einer einjährigen Überprüfung des Systems. Die Ergebnisse seien vorwiegend positiv, teilte Premier Bohuslav Sobotka am Donnerstag mit. Seine Regierung müsse aber auch einige Unzulänglichkeiten beseitigen, so Sobotka. Details nannte der Regierungschef nicht. Die Überprüfung war nach den Terrorattacken in Paris vom November 2015 angeordnet worden. Mit ihr sollte herausgefunden werden, wie Tschechien darauf vorbereitet ist, auf heutige Bedrohungen beziehungsweise einen unmittelbaren Angriff zu reagieren.