Prager Halbmarathon: Vrabcová Nývltvoá läuft tschechischen Rekord

Beim Halbmarathon in Prag hat die Tschechin Eva Vrabcová Nývltová einen neuen tschechischen Weltrekord aufgestellt. Sie kam in 1:11:01 Stunden ins Ziel und knackte damit den 24 Jahre alten Rekord von Alena Peterkovvá.

Die schnellste Frau war die Kenianerin Joan Melly in der Zeit von 1:05:04 Stunden. Bei den Männern gewann ihr Landsmann Bernard Kimeli den Halbmarathon in der Zeit von 59:47 Minuten.