Präsident Zeman ruft Regionalwahlen für Oktober aus

Die Regionalwahlen für die Volksvertreter in den tschechischen Kreisen finden voraussichtlich im Oktober statt. Dies teilte Präsident Miloš Zeman am Mittwoch während seines Besuchs im südmährischen Kreis mit. Auch die vergangenen Regionalwahlen fanden im Oktober statt. 2012 holten die Sozialdemokraten mit 23,6 Prozent den höchsten Stimmenanteil in den Kreisen. Die Kommunisten erhielten 20 Prozent, die Bürgerdemokraten zwölf Prozent der Stimmen.