Präsident Zeman empfing Ano-Parteichef Babiš

Präsident Miloš Zeman hat am Donnerstag auf der Prager Burg Ano-Parteichef Andrej Babiš empfangen. Bei dem Treffen sprach das Staatsoberhaupt mit Babiš über dessen Arbeit als ehemaliger Finanzminister und über die Causa zur Finanzierung des Luxusressorts Storchennest. Wegen dieser Affäre hat das Abgeordnetenhaus die Immunität von Babiš und Ano-Fraktionschef Jaroslav Faltýnek aufgehoben, weil sie vermutlich darin verstrickt sind. Die Polizei will sie dazu anhören. Vor Journalisten bekräftigte Babiš seine frühere Aussage, dass er nicht gegen Gesetze verstoßen habe.

Laut Babiš habe Zeman ihm gegenüber bestätigt, dass er den Sieger der bevorstehenden Parlamentswahl zum Premier ernennen werde. Auch über die Gesundheit des Präsidenten wurde gesprochen. Nach Aussage von Babiš sei Zemans Gesundheitszustand gut.