Politiker und Ökonom Tomáš Ježek gestorben

Im Alter von 77 Jahren ist am Mittwoch der Ökonom und ehemalige tschechische Minister ohne Portefeuille, Tomáš Ježek, gestorben. Dies teilte Ex-Premier Petr Pithart mit. Ježek gilt gemeinsam mit Dušan Tříska und Václav Klaus als Initiator der sogenannten Coupon-Privatisierung.

Ježek beteiligte sich während der Samtenen Revolution von 1989 an der Gründung des Bürgerforums. Danach gehörte er zu den Begründern der Demokratischen Bürgerallianz (ODA), für die er ins Abgeordnetenhaus gewählt wurde. Pithart sagte, er habe Ježek sehr geschätzt. Pithart zufolge machte Ježek auf Fehler aufmerksam, zu denen es bei der Coupon-Privatisierung kam.