Olympia: Samková trägt tschechische Fahne bei Eröffnung in Pyeongchang

Bei der spektakulären Eröffnungsfeier der 23. Olympischen Winterspiele hat die Snowboardcrosserin Eva Samková als Fahnenträgerin die tschechische Delegation in das Wintersportstadion im südkoreanischen Pyeongchang geführt. Insgesamt nahmen 50 der 93 tschechischen Sportler an der Zeremonie teil.

Teil der Teamkleidung der Tschechen ist die sogenannte Raškovka-Bommelmütze in den tschechischen Nationalfarben. Sie erinnert an die Kopfbedeckung des Skispringers Jiří Raška, der 1968 bei den Winterspielen in Grenoble als Erster eine Goldmedaille für die Tschechoslowakei holte.