Nationalmuseum bietet an diesem Wochenende freien Eintritt

Am mittleren Aprilwochenende können sich Interessierte die Sammlungen des tschechischen Nationalmuseums gratis anschauen. Dies ermöglicht das Nationalmuseum zur Feier seines 200-jährigen Bestehens. Außerdem werden auch sonst unzugängliche Räume für Besucher geöffnet. Eine weitere solche Möglichkeit gibt es dann am 28. Oktober zum 100. Geburtstag der tschechoslowakischen Republik.

Das tschechische Nationalmuseum verfügt heute über mehr als 20 Millionen Exponate in zahlreichen Sammlungen. Gegründet wurde es 1818 als Vaterländisches Museum. 1885 wurde schließlich mit dem Bau des imposanten Hauptgebäudes im heutigen Prager Stadtzentrum begonnen.