Nationalbank: Arbeitsmarkt überhitzt und erzeugt Inflationsdruck

Die Nationalbank befürchtet einen höheren Inflationsdruck in den kommenden Jahren. Dies geht aus dem Protokoll der letzten Sitzung des Bankrats hervor, die nun öffentlich wurde.

Laut den Währungshütern liegt dies vor allem an der Überhitzung des Arbeitsmarktes. Durch den Mangel an Arbeitskräften würden die Löhne unverhältnismäßig schnell wachsen, so die Nationalbanker.