MF Dnes: Škoda soll Akkus für Elektroautos produzieren

Škoda soll das Zugpferd für innovative Technologien im Volkswagen-Konzern werden. Laut einem Bericht der Tageszeitung MF Dnes produziert der Autobauer in Mladá Boleslav / Jungbunzlau in Zukunft Akkus für Elektroautos. Durch die Produktion soll dabei mindestens der Bedarf an Elektromotoren für die Škoda-Modelle gedeckt werden.

Mit der Entwicklung von modernen Elektromotoren will VW auf den Verkaufs-Einbruch bei Dieselfahrzeugen reagieren. Erst in der vergangenen Woche sorgten in Tschechien Gerüchte für Aufregung, wonach VW im Zuge der Modernisierung Teile der Škoda-Produktion nach Deutschland verlagern will.