Maschinenbaumesse in Brünn öffnet erneut ihre Pforten

In Brno / Brünn wird am Montag die 59. Internationale Maschinenbaumesse eröffnet. An der größten Messe in Tschechien nehmen in diesem Jahr über 1600 Firmen aus 32 Ländern teil. Ausländische Unternehmen stellen die Hälfte der Teilnehmer, größter internationaler Aussteller ist Deutschland mit 245 Firmen.

Hauptthema der traditionellen Leistungsschau ist die Automatisierung und Digitalisierung der Industrie, die sogenannte Industrie 4.0. „Die Wirtschaft boomt, alle Plätze in den Pavillons sind vergeben, die Ausstellungsflächen sind vollkommen ausgelastet“, informierte der Generaldirektor der Brünner Messen, Jiří Kuliš. Partnerland der Messe in diesem Jahr ist Indien.