Leichtathletik: Speerwerfer Vadlejch siegt bei Meeting in Prag

Speerwerfer Jakub Vadlejch hat am Montag beim internationalen Josef-Odložil-Memorial in Prag mit einem 89,02 Meter weiten Wurf gesiegt. Für den Tschechen war es die zweitbeste Leistung seiner Karriere. Besser war Vadlejch nur im vergangenen Jahr bei der WM in London. Damals gewann er mit einem Wurf auf 89,73 Meter die Silbermedaille.

Zu den weiteren Höhepunkten des Prager Meetings gehörten die Leistungen US-amerikanischer Leichtathleten. Sprinter Mike Rodgers siegte über 100 Meter in 9,92 Sekunden.