Kriegsveteran Polák im Alter von 94 Jahren gestorben

Im Alter von 94 Jahren ist in Großbritannien der tschechische Kriegsveteran Arnošt Polák gestorben. Er war während des Zweiten Weltkriegs bei den britischen Luftstreitkräften (RAF) im Einsatz.

Die tschechische Botschaft in London erinnerte daran, dass Polák Träger einiger Auszeichnungen war. Im Juni dieses Jahres hat ihm auch Präsident Miloš Zeman die Medaille für die Tapferkeit verliehen. Polák lebte seit 1946 in England.