Karel Gott feiert Comeback mit neuem Album

Nach vier Jahren kehrt die tschechische Schlagerlegende Karel Gott mit einem eigenen Konzert auf die großen Bühnen zurück. Am Dienstag will der Sänger in der Prager O2-Arena seine größten Hits, aber auch Songs von seinem neuen Album vorstellen. Gott hatte die Platte mit dem Titel „Ta pravá“ in den vergangenen Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Auftritt am Dienstag ist das erste Konzert nach dem Sieg des 78-Jährigen Stars über seine schwere Krebserkrankung. 2015 wurde bei Karel Gott ein Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert, was eine aggressive Behandlung nötig machte.