In Zlín hatte Kabarettstück „Ovčáček miláček“ Premiere

Im Stadttheater im mährischen Zlín fand am Donnerstag die Premiere des Kabarettstücks „Ovčáček miláček“ statt. Das Stück knüpft an das erfolgreiche „unkorrekte Kabarett“ vom vergangenen Jahr mit dem Titel „Ovčáček čtveráček“ an. Auch das neue Stück nimmt die Polit-Elite aufs Korn. Das Publikum belohnte die Schauspieler mit lange anhaltendem Beifall.

Das Kabarett entstand spontan genauso wie das erste Stück, die Schauspieler hatten nur sechs Proben. Den Großteil des Textes ist aus wirklichen Ansprachen der Politiker, Gesprächen und Tweets zusammengestellt.