In Tschechien starten traditionelle Faschingsumzüge

In ganz Tschechien beginnen an diesem Wochenende die Feierlichkeiten zum sogenannten masopust, also der tschechischen Form des Fasching. In zahlreichen Städten des Landes läuten die Menschen mit Maskenumzügen den Frühling und die 40-tägige Fastenzeit vor Ostern ein.

Der größte Faschingsumzug findet dabei im südböhmischen Milevsko bei Písek statt. In Prag gehört der Maskenzug auf der Kleinseite zu den beliebtesten Feierlichkeiten.